Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Leistungen

  • kompetente und individuelle Beratung
  • Abholung und Überführung im In- und Ausland
  • Erldeigung aller Formalitäten und Behördengänge
  • Terminvereinbarung mit Trauerredner/ Pfarrer, Friedhofsverwaltung und Musikern
  • Beratung bei de Gestaltung von Traueranzeigen und Danksagungen
  • Organisation und Durchführung der Bestattung und Trauerfeier
  • Besorgen des Dekoration und Blumenschmuck
  • Beratung und Unterstützung bei der Gestaltung von Trauerkarten
Bestattungsinstitut Helmut Husung Logo

Bestattungsarten

Erdbestattung

Unter einer Erdbestattung versteht man die Beisetzung des Leichnams in einem Gab in der Erde.

Feuerbestattung

Unter einer Feuerbestattung, auch Kremation oder Einäscherung, versteht man die Veraschung einer Leiche. Dies wird in einem Krematorium durchgeführt.

Seebestattung

Unter Seebestattungen versteht man die Bestattung des Leichnams oder der Asche eines Verstorbenen auf See.

Baumbestattung

Eine Baumbestattung findet in einem dafür vorgesehen Wald statt. Dies ist eine rechtlich vorgesehene Waldfläche außerhalb traditioneller Friedhöfe. Die Grabstelle ist örtlich fixiert, jedoch als solche nicht erkennbar. Bei einigen besteht die Möglichkeit Namenstafeln anzubringen, dies ist jedoch unterschiedlich.

Diamantbestattung

Die Diamantbestattung ist keine eigentliche Bestattungsart, sondern es handelt sich hierbei um die Verbringung der Ergebnisse der Feuerbestattung. Nach Vorgabe soll eventuell verbliebener amorpher Kohlenstoff der Kremierungsasche zu einem synthetischen Diamanten „veredelt“ werden. Somit hat der Hinterbliebene die Möglichkeit den Diamanten als Erinnerung an den Verstorbenen bei sich zu tragen und in einem Schmuckstück einarbeiten zu lassen. Die (restliche) anorganische Asche wird jedoch wie üblich beigesetzt.

anonyme Bestattung

Anonyme Bestattung steht für namenlose Bestattung. Es wird an der Beisetzungsstelle auf jegliche Namenshinweise verzichtet.

Bestattungsinstitut Helmut Husung Logo

Trauerarbeit

Im Rahmen unserer Trauerarbeit stehen wir Ihnen, als Angehörige, beratend zur Seite.
Wir helfen Ihnen in dieser schwierigen Zeit und informieren Sie über die Fragen nach:

  • Wahl der Bestattungsart
  • Wahl des Bestattungsortes
  • Auswahl von Sarg oder Urne und dessen Ausstattung
  • Ausgestaltung und Dekoration der Trauerfeier

Des weiteren helfen wir Ihnen gern bei Fragen bezüglich der Gestaltung von Trauerbriefen, Anzeigen sowie Danksagungen.

Bestattungsinstitut Helmut Husung Logo